Blue Flower

Energieaudit nach dem Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G)

Unternehmen, die keine Kleinst-, Klein- oder Mittlere-Unternehmen im Sinne der EU-Definition nach 2003/361/EU sind, sind nach §8 EDL-G verpflichtet bis zum 05.12.2015 ein Energieaudit durchzuführen und gerechnet vom Zeitpunkt des ersten Energieaudits, Datum des Abschlussberichtes, mindestens alle vier Jahre ein weiteres Energieaudit durchzuführen.

Nach 2003/361/EG gilt jede Einheit, unabhängig von ihrer Rechtsform, als Unternehmen die eine wirtschaftliche Tätigkeit ausübt.

Nach dem EDL-G sind Energieaudits durchzuführen, falls sie nicht bereits ein zertifiziertes Energiemanagement-System einsetzen.

 

Unsere Beratungsleistungen

Gemäß dem Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) ist ein Energieaudit eine systematische Inspektion und Analyse des Energieeinsatzes und des Energieverbrauchs einer Anlage, eines Gebäudes, eines Systems oder einer Organisation mit dem Ziel, Energieflüsse und das Potenzial für Energieeffizienzverbesserungen zu identifizieren und über diese zu berichten.

Energieaudits werden von uns gemäß EDL-G nach DIN EN 16247 Teil 1 ausgeführt.

Als bei der BAFA akkreditierter Energieauditor sind wir berechtigt die Durchführung des Energieaudits nach §8a EDL-G zu bestätigen.